Standort der Palmen

Palmen bevorzugen sonnige Plätze wie z. B. die
Ost- oder Südseite des Hauses. Gut wäre auch
ein gewisser Schutz vor starkem Wind.

Ideal ist eine Hauswand, möglichst mit
Dachüberstand, da vom Gebäude Wärme
reflektiert wird!

Da in den meisten Gebieten Deutschlands kaum noch
strenger Dauerfrost von –18°C bis –25°C zu erwarten ist,
eignet sich hervorragend die wohl robusteste und Kälte
unempfindlichste aller Palmenarten

            
Die Hanfpalme (Trachycarpus fortunei)

In China beheimatet, wächst z.B. auch in Frankreich, in
Norditalien im Bergland Spanien, im Hochgebirge der
Pyrenäen mit –15°C bis –18°C Kälte absolut ungeschützt.

Garantie:

Wir garantieren eine einwandfreie Qualität und geben selbstverständlich eine Anwuchsgarantie, auf die von
uns fachmännisch eingepflanzten Palmen.

[Home] [Palmen-1] [Palmen-2] [Palmen-3] [Kontakt]